pexels cottonbro studio 4098340

Augen entspannen bei Bildschirmstress

Die moderne Welt mit ihrer ganzen Digitalisierung kann unseren Augen ganz schön zusetzen, aber keine Sorge, es gibt Möglichkeiten, deine Augen trotz dieser Belastungen zu entspannen und eine harmonische Balance in unserem Inneren zu finden. Wenn du mal keine Zeit für eine Bildschirmpause hast, dann achte zumindest auf eine passende Umgebung für deine Augen. Die Temperatur spielt dabei eine wichtige Rolle: Schau darauf, dass es zwischen 20 und 24 Grad im Zimmer hat und die Luftfeuchtigkeit sich in einem Bereich von 40 bis 70 Prozent bewegt. So schafft man schon mal eine gute Basis für die Augenentspannung.

Bottles von Solgar

Angebote & Highlights

SPARE MIT UNSEREN BUNDLE ANGEBOTEN

Wir unterstützen dich und deine innere Balance mit unseren Bundles. Egal, ob du deinen Energiestatus im Gleichgewicht behalten, deine natürliche Schönheit erhalten oder dein Immunsystem unterstützen möchtest, wir haben genau das richtige Bundle für dich.

Blinzeln

Und wusstest du, dass bewusstes Blinzeln wahre Wunder bewirken kann? Es bewahrt deine Augen vor dem Austrocknen. Während sich deine Augen vor dem Bildschirm abmühen, wird deine Lidschlag-Frequenz oft reduziert und sie können sich nicht entspannen. Doch keine Sorge, indem man bewusst blinzelt, kannst man ihnen eine erfrischende Tränenflüssigkeitsdusche gönnen. Und alle 50 Minuten legst du eine zehnminütige Auszeit von der Bildschirmwelt ein. Diese kostbare Zeit eignet sich hervorragend, um hinaus ins Freie zu gehen, das Smartphone zur Seite zu legen und den Blick in die Ferne schweifen zu lassen. So entspannt sich dein Ziliarmuskel, und der gefürchtete "Tunnelblick" wird vermieden und deine Augen können entspannen.

Augen entspannen

Übungen für den Alltag

pexels pavel danilyuk 6763934 small

Übung

Die liegende Acht

Schließe deine Augen und lasse die Nasenspitze 20-mal eine liegende Acht zeichnen. Schwing dabei leicht mit dem Kopf mit und erlebe, wie sich deine feine Nackenmuskulatur langsam entspannt. Gleichzeitig trainierst du deine Augenmuskeln, indem du sie unbewusst gegen den Tanz der Nasenspitze dirigierst. Je kleiner du die liegende Acht vollführst, umso mehr trainierst du deine Nackenmuskulatur. So kannst du deine Augen zwischendurch entspannen.

© Pexels

amin hasani 5hIvaKGYISs unsplash small

Übung

Der weiche Blick

Richte deine Augen geradeaus und halte zwei Stifte in einem Abstand von etwa 30 cm vor deine Augen, sodass sie verschwommen erscheinen. Bewege die Stifte langsam nach innen und wieder nach außen, während dein Blick weiterhin geradeaus gerichtet bleibt. Durch das verschwommene Wahrnehmen der Stifte wird dein Sehen und deine Augen in Entspannung versetzt, und gleichzeitig dein Blickfeld geöffnet. So trainierst du ganz nebenbei dein peripheres Sehen.

© Unsplash

Stocksy txpc674b3f834J300 Medium 983184 39a49e02 7727 4498 8c51 b6b48b675913 small

Übung

Palmieren

Kennst du schon Palmieren, um die Augen zu entspannen? Reibe deine Handinnenflächen fest aneinander, bis sie eine warme Energie ausstrahlen. Lege dann behutsam deine warmen Handflächen auf deine geschlossenen Augenlider. Stell dir dabei vor, wie sich ein tiefes Schwarz vor deinen Augen ausbreitet und dich in eine Welt voller Entspannung und innerer Harmonie entführt. Halte diese Verbindung für etwa 15 Sekunden, bevor du langsam deine Handflächen von deinen noch Augen löst. Spüre die schnelle Augenentspannung, besonders nach einer langen Zeit vor dem PC.

© Stocksy

pexels tima miroshnichenko 7608086 small

Übung

Augenrandmassage

Für eine Augenrandmassage platziert man die Daumenkuppen der Hände an die Schläfen und beginnt nun mit einer sanften Fingerkuppenmassage entlang des Knochenrands der Augenhöhle. Streichle sanft von der Nasenwurzel bis hin zu den Schläfen. Das machst du für eine ganze Minute. Diese Übung zum Augen entspannen regt die Durchblutung an und sorgt für zusätzliche Entspannung.

© Pexels

pexels milada vigerova 5984544 small

Übung

Bewusstes Gähnen

Gähnen hält unser Gehirn aufmerksam, darüber sind sich die Forscher jedenfalls einig. Einfach den Unterkiefer fallen lassen und tief durch den geöffneten Mund einatmen. Spüre, wie das Gähnen die Tränenflüssigkeit in die Augen treibt und sie befeuchtet. Das bewusste Gähnen sorgt dafür, dass deine Augen entspannen, und dein Geist wird bei dieser Übung geöffnet.

© Pexels

ilyuza mingazova ebLRbGdAU18 unsplash small

Übung

Nah-Fern-Sehen

Und schließlich möchten wir dich zu Augenentspannung mit dieser Übung auf eine Reise des Nah-Fern-Sehens mitnehmen. Das Fokussieren auf unterschiedliche Entfernungen entspannt unser Sehsystem. Halte dazu beide Zeigefinger in verschiedenen Abständen vor dich und fixiere einen dritten Punkt in der Ferne. Wechsle nun den Blick immer wieder zwischen deinen Zeigefingern und dem Punkt in der Ferne. Diese Übung entspannt deine Augenmuskeln und öffnet ein größeres Blickfeld.

© Unsplash

Wie erkennt man verspannte Augenmuskeln?

Symptome von verspannten Augenmuskeln können verschiedene Formen annehmen. Dazu gehören häufige Kopfschmerzen, Augenmüdigkeit, trockene Augen, ein Gefühl von Druck oder Spannung um die Augen herum, verschwommenes Sehen und Schwierigkeiten beim Fokussieren. Diese Symptome können auf eine übermäßige Belastung der Augenmuskeln durch längeres Arbeiten am Bildschirm, Lesen oder andere visuelle Aktivitäten hinweisen. Es ist wichtig, auf diese Anzeichen zu achten und bei anhaltenden Beschwerden einen Augenarzt aufzusuchen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten.

ananth pai rUlbvGtJLj8 unsplash small

Augen entspannen durch Hausmittel

Wenn es um Augen entspannen durch Hausmittel geht, gibt es einige bewährte Methoden. Warme Kompressen oder Augenmasken, die auf die geschlossenen Augenlider gelegt werden, können helfen, Verspannungen zu lösen und die Durchblutung zu fördern. Auch das Auflegen von gekühlten Gurkenscheiben oder das Spülen der Augen mit kaltem Wasser können eine erfrischende Wirkung haben und zur Augenentspannung beitragen.

© Unsplash

Frequently asked

Gegen überlastete Augen hilft es, regelmäßige Bildschirmpausen einzulegen und bewusst zu blinzeln, um die Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Die besten Möglichkeiten, die Augen zu entspannen, sind regelmäßige Augenentspannungsübungen wie das Schließen der Augen und das Anwenden von warmen Kompressen sowie ausreichender Schlaf für eine optimale Erholung der Augen.

Lifestyle

Christina

Ob ein freundliches Wort, eine Schulter zum Ausweinen oder ein offenes Ohr, bei Christina fühlt man sich immer wohl. Mit ihrer Leidenschaft für Inneneinrichtung entspannt unsere Ordnungsqueen am besten beim Organisieren und Dekorieren ihrer vier Wände. Und sollte sie mal mehr Abwechslung brauchen, reist sie in ihre zweite Heimat Dublin - immer mit einem spannenden Buch in ihrem Koffer.

Alle Beiträge
Quellenangaben

Headerbild: © Pexels

Wähle deinen
Bedarf

Jeder Mensch ist besonders - so auch seine Bedürfnisse. Wähle einfach aus, wo dein Need aktuell am größten ist, und wir von Solgar® helfen dir, passende Supplements für deine individuelle Situation zu finden. Für dein Leben in Balance.

Weiter
Gute Wahl! Deine Supplements sind bald bei dir.
Warenkorb
Starte jetzt in dein Golden Life und lege unsere hochwertigen Produkte in deinen Warenkorb.
Produkte entdecken